Gran Canaria

Hafen Kurzprofil

Las Palmas ist eine sehr kosmopolitische Stadt. Das liegt vor allem an der Lage, aber auch an den Menschen, die dort leben. Die Bevölkerung der Stadt setzt sich aus sämtlichen Seefahrernationen zusammen. In der Hauptstadt Gran Canarias gibt es viel zu entdecken. Schon aus kulinarischer Sicht ist die Insel einen Besuch wert. Von gemütlichen Bars bis zu Gourmet-Restaurants wird hier einiges geboten. Die Kanaren und vor allem die Haupstadt Gran Canarias sind wahre Shopping-Oasen, Parfüms, Lederwaren und typische Souvenirs der Gegend kann man hier besonders günstig einkaufen. Bei so vielen Shopping-Angeboten sollte man aber nicht die Kultur vergessen. Die gotsiche Kathedrale mit neoklassischem Stil befindet sich auf dem platz Santa Ana. Kurz nach der Entdeckung Amerikas begann man mit dem Bau dieses Gebäudes. Kolumbus machte in Las Palmas während seinen Reisen häufig Station. Daran erinnert auch die Casa de Colón (Haus des Kolumbus). Dort sind interessante Stücke aus dieser Zeit ausgestellt.

Weblinks

-- SvenSevke - 13 Apr 2006

Topic revision: r2 - 2006.04.15 - SvenSevke
 
This site is powered by the TWiki collaboration platformCopyright © 2008-2019 by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding TWiki? Send feedback